Symbol für die Unterstützung des Herzens der Hände

Traumafokussierte Therapie

KCSARC bietet traumaspezifische, evidenzbasierte Therapie, um Opfern sexueller Übergriffe bei der Heilung zu helfen.
Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene wird Einzeltherapie angeboten.
Kosten sind noch nie ein Hindernis für Therapieangebote.

Was Sie erwartet, wenn Sie anrufen

Einer der Kundenbetreuer von KCSARC kann Sie ausführlicher über unsere Therapiedienste informieren und Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob sie für Sie geeignet sind. Wenn ja, werden Sie für eine Bewertung eingeplant.

Ein Assessment beinhaltet ein ausführliches Interview, um Ihre Traumageschichte und die damit verbundenen Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben besser zu verstehen. Die Beurteilung kann zwischen zwei und vier Stunden dauern, aufgeteilt in zwei Sitzungen. Daraus werden Therapieempfehlungen abgeleitet und gemeinsam mit Ihrem Therapeuten erarbeiten Sie einen auf Ihre Therapieziele abgestimmten Behandlungsplan.

So funktioniert die Behandlung

KCSARC ist spezialisiert auf die Behandlung der Auswirkungen von Traumata, die durch sexuelle Übergriffe verursacht wurden, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Wir behandeln auch Kinder und Jugendliche, die vom Trauma körperlicher Misshandlung betroffen sind.

Die Hauptziele der traumafokussierten Behandlung sind Symptomreduktion und Traumaintegration, was wichtig ist, um belastende Gefühle zu bewältigen, die Sie möglicherweise daran hindern, das Leben zu führen, das Sie leben möchten, anstatt sich um sich selbst zu kümmern und Routineaktivitäten durchzuführen. Es ist wirksam bei der Verringerung der Symptome von PTSD (posttraumatische Belastungsstörung), Depression und Angst sowie anderer verwandter Probleme, die sich aus dem Angriff oder Missbrauch ergeben.

Es mag überraschend sein zu wissen, dass die meisten Klienten diese Art von strukturierter, fokussierter Therapie in durchschnittlich 16-20 Sitzungen abschließen und eine signifikante Linderung der Symptome erfahren. Die Behandlung ist flexibel und individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt.

Therapieangebote für Erwachsene:

KCSARC bietet Einzeltherapie für Erwachsene, die das Trauma eines sexuellen Übergriffs im Erwachsenenalter oder in der Kindheit erlebt haben. Die Therapie konzentriert sich auf Traumata, sei es im Zusammenhang mit einem kürzlich erfolgten sexuellen Übergriff oder einem in den Vorjahren aufgetretenen.

KCSARC bietet gelegentlich strukturierte Gruppentherapien für erwachsene Überlebende sexueller Übergriffe an.

Therapieangebote für Kinder und Jugendliche:

Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, die sexuell und/oder körperlich angegriffen wurden, können von einer traumaspezifischen Einzeltherapie profitieren, wenn ihre primären emotionalen und verhaltensbezogenen Gesundheitsprobleme durch das Trauma des sexuellen/körperlichen Übergriffs verursacht wurden.

Da der sexuelle Missbrauch eines Kindes die ganze Familie betrifft, ermutigt und unterstützt KCSARC die Beteiligung von Eltern/Betreuern an der Behandlung eines jungen Menschen. Eltern/Betreuer werden aktiv in den therapeutischen Prozess einbezogen, einschließlich der Beteiligung an Einzeltherapiesitzungen und der Arbeit mit einem Elternerzieher.

KCSARC kann Eltern oder Betreuern helfen, die emotionalen Reaktionen ihres jüngeren Kindes auf Missbrauch besser zu verstehen und darauf zu reagieren, indem es mit einem Elternerzieher in unserem zusammenarbeitet Familiendienste Programm.

Bei KCSARC . verfügbare Behandlungsarten

Wir bieten die am besten erforschten wirksamen Behandlungen für PTSD, einschließlich:

  • Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie (TF-CBT)
  • Langzeittherapie (PE)
  • Kognitive Verarbeitungstherapie (CPT)
Was ist kognitive Verarbeitungstherapie (CPT)?

NPRs Dieses amerikanische Leben ausgestrahlt eine Ich-Erzählung von Autor des New York Times Magazine und Autor Jaime Lowe über die Erfahrung, CPT zu besuchen.

Hören oder lesen

425.282.0324 — Ayuda en Español

Gratis und vertraulich / Llame de lunes a viernes 8.00 - 17.00 Uhr

Spende jetzt

888.998.6423 – 24/7-Ressourcenleitung

Kostenlos und vertraulich / Rufen Sie 24 Stunden am Tag um Hilfe oder Informationen an